Startseite
Verein
Aktuelles/Schrifttum
Museum - Archiv
Kultur - Geschichte
Autoren/Lieder
Trachten
Bilder der Tracht
Gedanken zur Tracht
Grulicher Krippen
Mundart
Personen der Heimat
Oberes Adlergebirge
Grulicher Ländchen
Friesetal
Gästebuch
Links
Impressum - Kontakt

Trachten im Adlergebirge

Dorothea Faust ist die Trachtenbeauftragte des Vereins der Adlergebirgler e.V.

 

Trachtenkleid-Ehrenkleid

Die Tracht ist bis in unsere heutige Zeit das Ehrenkleid jeder Heimatlandschaft.

Eine Festtracht sollte stets nur zu gegebenen feierlichen Anlässen und mit dem nötigen Stolz und Achtung der Heimat und den Ahnen gegenüber getragen werden.

Den Zweck der Tracht vermittelt mit wunderbaren Worten Peter Rosegger im folgenden Gedicht:

Dass echte Tracht wird angewandt, im Heimatland,

nicht kostümiert, nicht falsch geziert,

dem Stoffe echt, dem Zweck gerecht,

die Form gewahrt nach Väter Art!

Und mit Bedacht, zu Haus gemacht,

ob alt, ob neu, stets wahr und treu!

So wie der Mann, so sein Gewand,

das ist der Brauch im Heimatland!

 



Gedanken und Impressionen zur Trachtenkleidung

hat uns Frau Monika Hitzbleck auf der Folgeseite beschrieben

 

 

 

Trachtenpuppenpaar aus dem Adlergebirge

Es gibt sie seit 2003

auf Anregung von Frau Dorothea Faust,

gefertigt von Frau Gerda Granmann aus Gerlinden.

Sie hat bereits über 60 Trachtenpuppen in Ihrer Sammlung.

 

 Bilderschau unserer Trachtenträger

Verein der Adlergebirgler e.V.